Evangelische Kirche Thierstein/Höchstädt
Kirchengemeinde Thierstein


Schulkinderbetreuung

Für Kinder der 1. und 2. Jahrgangsstufe bieten wir in unserer Einrichtung eine Betreuung an. Hier können Sie ihr Kind ausschließlich für die Schulzeit oder für die Schul- und Ferienzeit anmelden. Die Kinder können bei Bedarf morgens von 6.45 Uhr bis 7.30 Uhr unsere Einrichtung besuchen, vom Personal werden sie dann in die Schule geschickt. Nach Schulschluss bekommen die Schulkinder bei uns ein warmes Mittagessen oder essen ihre mitgebrachte Brotzeit. Im Anschluss haben sie in der jeweiligen Gruppe noch für eine kurze Spielphase Zeit bis die päd. Bezugsperson mit ihnen die Hausaufgaben macht. Im Hausaufgabenzimmer hat jedes Kind einen festen Platz und ihnen stehen verschieden Hilfsmaterialien wie zum Beispiel ein Lexikon, Materialien zum Rechnen, Wörterbücher und Kleber zur Verfügung. Die päd. Bezugsperson ist die gesamte Zeit anwesend, um Fragen zu beantworten oder individuell auf die Kinder einzugehen. Sobald die Kinder mit den Hausaufgaben fertig sind werden die Aufgaben auf Richtigkeit kontrolliert.

Unvollständige Hausaufgaben werden von der päd. Bezugsperson ins Hausaufgabenheft eingetragen und müssen Zuhause fertig gestellt werden. Auch anderweitige Infos werden ins Hausaufgabenheft geschrieben oder per Tür- und Angelgespräch an die Eltern weiter geleitet. Lese- und Lernaufgaben müssen Zuhause erledigt werden, ebenso liegt es in der Verantwortung der Eltern die Hausaufgaben noch einmal auf Richtigkeit zu überprüfen.

Nach den Hausaufgaben dürfen die Kinder im Gruppenraum, im Garten, in der Turnhalle und im Hausaufgabenzimmer spielen. Am Freitag werden in unserer Einrichtung keine Hausaufgaben gemacht. 

In der Ferienbetreuung sind die Kinder in den jeweiligen Stammgruppen des Kindergartens untergebracht und dürfen auch an der Offenen Zeit teilnehmen.

Anrufen